Recht auf Protest für alle: Zu aktuellen Einschränkungen von Palästina-solidarischen Protesten in Deutschland

Das Recht auf Protest ist ein Menschenrecht und durch die Versammlungs- und Meinungsfreiheit für alle geschützt. Doch aktuell kommt es auch in Deutschland immer wieder...

Israel/OPT: Palästinensischen Arzt freilassen!

Am 24. März 2024 wurde der Palästinenser Khaled Al Serr von der israelischen Armee im Nasser-Krankenhaus in Khan Yunis im Süden des Gazastreifens festgenommen....

Palästinenser*innen in Ost-Jerusalem: “Niemand weiß, wann das eigene Haus abgerissen oder beschlagnahmt wird”

Ob Zwangsräumungen, Gewalt durch israelische Sicherheitskräfte oder Vertreibung durch nationalreligiöse Siedler*innen: Die palästinensische Bevölkerung in Ost-Jerusalem lebt in großer Unsicherheit. Weiterlesen

Weitere Belege für Kriegsverbrechen in Gaza: 44 Zivilpersonen durch israelische Luftangriffe getötet

Amnesty International fordert den Internationalen Strafgerichtshof auf, drei israelische Luftangriffe als Kriegsverbrechen zu untersuchen, bei denen im April im besetzten Gazastreifen 44 palästinensische Zivilpersonen,...

Forum Menschenrechte – Nicht teilbar: Menschenrechte im aktuellen Konflikt in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten seit dem 7. Oktober 2023

Das FORUM MENSCHENRECHTE (FMR) ist ein Netzwerk von über 50 deutschen Nichtregierungsorganisationen, die sich für einen verbesserten, umfassenden Menschenrechtsschutz einsetzen – weltweit, in einzelnen...

Internationaler Strafgerichtshof: Haftbefehle gegen Premier Netanjahu und Hamas-Führer Sinwar beantragt

Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs, Karim Khan, sieht hinreichende Anhaltspunkte dafür, Vertreter beider Konfliktparteien im Gaza-Krieg juristisch zu belangen. Weiterlesen

DIE SEITE DER MENSCHENRECHTE

Angesichts der Eskalation der Gewalt in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten ist es wichtiger denn je, sich auf die Seite der Menschenrechte zu...

Offener Brief: Keine Rüstungsexporte, die zu Völkerrechtsverstößen in Gaza führen könnten

Gemeinsam mit einer Gruppe von 37 deutschen zivilgesellschaftlichen Organisationen und Netzwerken, darunter Aktion Aufschrei, Oxfam Deutschland, Care International, medico international und terre des hommes...

Regionalkapitel Naher Osten und Nordafrika 2023

Die verheerende Gewalteskalation im israelisch-palästinensischen Konflikt hatte tiefgreifende Auswirkungen auf die gesamte Region und weltweit. Nach einem Angriff in Israel am 7. Oktober 2023, bei...

Amnesty Report Israel und besetzte Gebiete 2024, Berichtszeitraum 2023

Im Mai 2023 startete Israel eine fünftägige Offensive im besetzten und abgeriegelten Gazastreifen, bei der elf palästinensische Zivilpersonen getötet wurden. Nach einem von der...
Favicon