US-Sanktionen gegen die Belegschaft des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) bauen abschreckende Wirkung für internationale Justiz auf

Bild: Bildrechte beim Autor

In Reaktion auf die heutige Ankündigung von US-Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof (ICC – International Criminal Court) erklärte der Direktor der Abteilung Advocacy der US-amerikanischen Sektion von Amnesty International Daniel Balson:Die Entscheidung der Trump-Administration, Sanktionen gegen hochrangige Mitarbeiter/innen des ICC (des Internationalen Strafgerichtshofs) zu erlassen, ist eine weitere dreiste Attacke gegen die internationale Justiz. 

Weiterlesen hier: U.S. Sanktionen gegen ICC 2.9.20