5.11.2019: Journalist gegen Kaution frei

Bild: ai

Am 24. Oktober 2019 wurde der palästinensische Fotojournalist Mustafa al-Kharouf nach einer neunmonatigen Haftstrafe in einem israelischen Gefängnis freigelassen.

Er hat nach wie vor keinen legalen Aufenthaltsstatus und ist in Gefahr, erneut von seiner Familie getrennt zu werden. Ein vorläufiger Antrag auf Gewährung eines dauerhaften Wohnsitzes wurde bereits eingereicht. Die israelischen Behörden müssen ihm einen dauerhaften Aufenthaltsstatus in Ostjerusalem gewähren.

Vollst. Artikel mit Hintergrund s.: https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-action/journalist-gegen-kaution-frei

11. November 2019